onLeihe der Stadtbibliothek Mönchengladbach. Befreite Begierde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sein Charme ist unwiderstehlich: Dr. Sebastian Lehnsmann bringt Franziska Beck dazu, den vierjährigen Lukas vorübergehend in die Kindertagesstätte aufzunehmen, die sie stellvertretend leitet. Zum Dank lädt der smarte Anwalt Franzi zum Essen ein. Es knistert zwischen den beiden, und Franzi verliebt sich in Sebastian. Doch ihm geht es nur um Sex, ansonsten bleibt er distanziert. Die Erzieherin zieht sich enttäuscht zurück. Was Franzi nicht weiß: Ein schreckliches Geheimnis aus seiner Vergangenheit belastet Sebastian noch immer ...

Autor(en) Information:

Maren Lessing arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik jahrelang als Journalistin für Frauenzeitschriften. Inzwischen schreibt sie unter verschiedenen Pseudonymen Frauenromane, erotische Romane und Thriller, die bei diversen Verlagen veröffentlicht werden. Maren Lessing lebt mit ihrer Familie nahe Frankfurt.