onLeihe der Stadtbibliothek Mönchengladbach. Philipp Schepmann liest Jay Jay Burridge, Angriff der Stegosaurier

Seitenbereiche:


Inhalt:

Carter und seine Schwester Bea treffen in der Steppe Afrikas auf einen Eingeborenenstamm, der im Einklang mit den seltenen Stegosauriern lebt. Der Stammeshäuptling ist fasziniert davon, wie Carter und die Dinosaurier miteinander umgehen. Es scheint, als hätte Carter eine ganz besondere Gabe. Doch dann macht der Häuptling eine düstere Vorhersage über seine Zukunft. Ist Carter etwa in tödlicher Gefahr? Und können sie ihn noch retten?

Autor(en) Information:

Jay Jay Burridge, geboren 1971, studierte Kunst am Central Saint Martins College of Art. Anschließend arbeitete er von 1994 bis 2003 als TV-Moderator in einem Kinderprogramm namens SMart für die BBC. Danach widmete sich Burridge wieder seiner größten Leidenschaft, der Kunst, und richtete nicht nur das Dinosaur Diner von Jamie Oliver ein, sondern entwickelte auch die Supersaurier. Raptors of Paradise ist der erste von insgesamt sechs Bänden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können