onLeihe der Stadtbibliothek Mönchengladbach. Aus eisiger Tiefe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Schweden-Krimi, der anders ist - und atemberaubende Spannung bis zum Schluss verspricht.In schwedischen Växjö werden die Überreste eines seit 20 Jahren vermissten osteuropäischen Schmugglers entdeckt. Noch während der Ermittlungen durch die Kommissarinnen Ingrid Nyström und Stina Forss, verschwindet die Leiche spurlos aus der Rechtsmedizin. Stattdessen taucht eine weitere Leiche auf. Die Nachforschungen der Ermittlerinnen führen sie schließlich zu dem mysteriösen Untergang der Estonia 1994 und in eine Welt voller Verschwörungstheorien ...-

Autor(en) Information:

Kerstin Signe Danielsson, geboren 1983 in Växjö, ist eine schwedische Schriftstellerin. Sie studierte Germanistik und Geschichte in Hamburg. Roman Voosen, geboren 1973 in Rheinhausen, ist ein deutscher Schriftsteller. Er studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Bremen.Das talentierte Autorenpaar verfasste bereits einige Krimis, die sich rund um das Ermittlerinnenteam Ingrid Nyström und Stina Forss drehen. Sie leben und arbeiten gemeinsam in Berg, Schweden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können